Schulgarten-AG Die Schüler können den Schulgarten ganzjährig als Erfahrungsraum nutzen. Die Arbeit im Schulgarten verschafft Bewegung und macht den Naturkreislauf erlebbar. Naturprozesse wie zum Beispiel das Heranwachsen einer Pflanze aus einem Samenkorn können direkt beobachtet werden. Wir werden ein Wildblumenbeet anlegen, einsamen und pflegen. So können wir etwas für die Bienen und andere Insekten tun, die dieses als Lebensraum nutzen werden. Auch werden wir jahreszeitlich für die pflanzliche Deko in den Klassen bzw. der Schule verantwortlich sein.